Es gibt sie in jedem Büro: die Rumpelecke. Manchmal ist es auch ein ganzes Zimmer. Was sich hier ansammelt, spiegelt oft die Historie einer Firma wider.

Ich liebe diese Ecken! Meist ist die Rumpelecke das Erste, was mir verzweifelt bei einem neuen Kunden gezeigt wird. Am liebsten würde ich dann sofort die Ärmel hochkrempeln und anfangen aufzuräumen. Denn es ist meist einfacher als gedacht, hier Ordnung zu schaffen – vor allem, wenn es sich um Büromaterial handelt.

6 Schritte zum Auflösen der Rumpelecke:

  1. Analysieren Sie, was wirklich dort gelagert wird.
  2. Entsorgen Sie sofort und rigoros alles, was nicht mehr benötigt wird.
  3. Schauen Sie in allen Schränken nach, wo Ähnliches lagert. Sortieren Sie die Gegenstände aus der Rumpelecke dort ein, wo sie hingehören. Geben Sie ihnen wieder ein Zuhause!
  4. Erfahrungsgemäß sammelt sich in der Rumpelecke viel Büromaterial an, das dort gedankenlos abgelegt wurde. Entscheiden Sie sich für einen zentralen Ort zur Lagerung des Büromaterials.
  5. Hier sortieren Sie alles nach meinem hier im Blog empfohlenen Tipp: Büromaterial sinnvoll lagern“ .
  6. Kontrollieren Sie angebrochene Kartons mit Briefpapier, Katalogen etc. auf ihre Aktualität. Oft schlummern dort veraltete Materialien, zum Beispiel nach einem Geschäftsführer- oder Sortimentswechsel. Dann verfahren Sie nach Punkt 2.

Ich verspreche Ihnen: Sie werden echte Erfolgserlebnisse haben! Eine Aufräumaktion befreit und schafft viel Platz.

Sie haben keine Zeit für solche Aktionen? Dann wählen Sie den einfachen Weg und beauftragen mich damit. Sie erreichen mich unter info@vioeasy.de.

 

Sie möchten noch öfter gute Ideen rund um die Büroorganisation von mir haben? Dann schauen Sie auf facebook bei vioeasy vorbei. Hier gebe ich wöchentlich meinen Montagstipp preis!

Zur Zeit kein Kommentar möglich